Landschaft mit Naturpark-Schild

Themenfelder und Ziele im Naturpark-Plan

Bewerten Sie die Ziele in den einzelnen Themenfeldern per Ampelfunktion: grün=„dieses Ziel unbedingt verfolgen“, gelb=„dieses Ziel finde ich weniger wichtig“, rot=„dieses Ziel finde ich nicht wichtig“.
Begründen Sie Ihre Wahl im "Kommentarfeld". Außerdem können Sie uns Hinweise geben, welche weiteren Inhalte der Naturpark aufgreifen soll.

Noch 0 Min.
601 Bewertungen 35 Kommentare

Ziele für Nachhaltigen Tourismus, Sport und Erholung

Leitsatz: Der Südschwarzwald ist für in- und ausländische Gäste ein Anziehungspunkt. Der Naturpark trägt wesentlich zur Attraktivität der Region bei. Die Besucherinnen und Besucher sowie die Bevölkerung schätzen seine vielfältige Natur und die abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Nachhaltige und qualitätsbewusste Angebote in den Bereichen Tourismus, Sport, Erholung und Gesundheit prägen ihn.

In den Städten und Dörfern des Südschwarzwaldes floriert ein ländlich geprägter Tourismus, der authentisch Lust aufs Land macht. Touristische Angebote sind intelligent verknüpft und bequem zu nutzen. Der Naturpark setzt Impulse für nachhaltige Qualitätsstandards und zeitgemäße Angebote.

1.1. Wir setzen Impulse für eine qualitätsvolle touristische Entwicklung, die dem Leitbild einer nachhaltigen Regionalentwicklung folgt. ...

weiterlesen

Der Naturpark macht Natur und Landschaft auch über den Sport erlebbar. Sport und Bewegung sind ganzjährig Teil eines aktiven Naturparks. Wir stellen uns der Herausforderung, Belastungsgrenzen der Natur- und Kulturlandschaft zu wahren und Nutzungskonflikte zu entschärfen.

2.1. Wir unterstützen und initiieren Maßnahmen der Besucherlenkung und stimmen uns dabei mit unseren Partnern ab. weiterlesen

3. Ziel

Sich im Naturpark erholen (2 Kommentare)

Dem wachsenden Bedürfnis vieler Menschen nach körperlicher und geistiger Regeneration und Erhalt ihrer Gesundheit begegnen wir mit entsprechenden Angeboten. Die Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks und seine Infrastruktur bieten einen idealen Rahmen für eine aktive wie entspannte Erholung.

3.1. Der Naturpark entwickelt gemeinsam mit seinen Partnern ein bedürfnisorientiertes Konzept zur Er...

weiterlesen

Der Naturpark ist sich bewusst, dass eine Zunahme an touristischen Nutzungen, konzentrierten Freizeitaktivitäten und die Ausübung von Natursportarten Nutzungskonflikte nach sich ziehen kann. Der Naturpark versteht sich als Frühwarnsystem und Moderator unterschiedlicher Interessen.

4.1. Wir entwickeln „Fair-Ständnis“-Kampagnen für ausgewählte Konfliktfelder, die sich an Ang...

weiterlesen

Der Naturpark sensibilisiert für eine naturverträgliche touristische Nutzung im Naturpark. Das Verständnis für die Belange eines „Nachhaltigen Tourismus“ oder einer „naturverträglichen Sportausübung“ zu schärfen und Gästen wie Anbietern verständlich zu vermitteln sowie sichtbar zu machen sind wichtige Ziele des Naturparks.

5.1. Wir unterstüt...

weiterlesen